Die Kybernetische Methode

Die Lebenswelt unserer Kinder hat sich stark verändert. Reizüberflutung, Hektik, Stress, eingeengte Bewegungsspielräume und der Einfluss audio-visueller Medien tragen dazu bei, dass viele Kinder heute ihre Sinne, ihre Bewegungskompetenz und ihre Fähigkeit zur Aufmerksamkeit bis zur Einschulung nicht ausreichend entwickeln, um Erfolg in der Schule zu haben.

Die Kybernetische Methode (von „Kybernetik“ Steuermannskunst) bietet eine Antwort auf die Schwierigkeiten, die eine wachsende Zahl von Kindern beim Erlernen von Lesen, Schreiben und Rechnen und bei der Entwicklung von Aufmerksamkeit hat. Zum einen leistet die Kybernetische Methode Abhilfe bei bereits entstandenen Schwierigkeiten. Zum anderen dient sie der Vorbeugung, so dass eine Legasthenie oder Dyskalkulie (Lese-Rechtschreib- oder Rechenschwäche) oder aber Aufmerksamkeitsstörungen (ADS) gar nicht erst auftreten.

Sie benötigen individuelle Hilfe für Ihr Kind? Rufen Sie mich an oder schreiben mir eine Mail. Ich berate Sie gerne.

Mehr zum Thema Kybernetische Methode